Whisky kaufen - So einfach geht es


FacebookGoogle+ Twitter

Sie möchten Whisky kaufen der bei uns angeboten wird ? Gerne bieten wir hunderte Sorten Whisky an. Bitte benutzen Sie das Kontaktformular auf der linken Seite für Ihre Anfrage.

USA

Whisky / Whiskey / Bourbon
Whisky / Whiskey ist ein sehr traditionelles Getränk das seine Wurzeln in Schottland hat. Schon die Kelten haben die Kunst der Whisky / Whiskey - Herstellung beherrscht und immer weiter vererbt. Heute ist sind die edlen Tropfen von der Insel einer der Exportschlager, die in die ganze Welt verkauft werden.

Whisky / Whiskey / Bourbon ist im Prinzip nichts anderes als ein aus Getreide oder Mais destillierter Brand. Dieser Brand wird in Holzfässern mal mehr mal weniger lang gelagert. Erst nach 3 Jahren Reifezeit darf sich der Brand dann auch Whisky / Whiskey nennen.

An wird an vielen Orten dieser Welt wird Whisky / Whiskey / Bourbon produziert. So gibt es sowohl Whisky aus Schottland als auch aus Thailand, Schweden, Japan oder Irland etc.

Blended Whisky / Whiskey
Der Schotte Robert Stein schaffte 1826 mit der Entwicklung der Patent Still die Voraussetzung dafür, dass weichere Whiskies hergestellt werden konnten. Aufgrund der bis dahin bekannten Verfahren (hiermit konnten nur recht rauhe Whiskies entstehen) war dies ein echter Gewinn für die Whisky-Industrie. Der Patent Still arbeitet kontinuierlich im Gegensatz zur alt hergebrachten Pot Still. Die Würze wird in nur einem Durchlauf zum Feinrand destilliert. Durch den Iren Aeneas Coffey wurde das Verfahren einige Jahre später noch verbessert. Ein Wash konnte man nun aus vorwiegend ungemälztem Getreide brennen.

Seit dieser Zeit stehen 2 Typen von Whisky zur Verfügung: Der Grain Whisky (schmeckt recht süss) und der Malt (intensiv). Seit 1860 durfte man nun Malt- und Grain-Whiskies (unter Zollverschluss) mischen. Der Blend war geboren (engl. to blend: mischen).

Vom Mischungsverhältnis hängt die Qualität eines Blended-Whisky ab. Je höher der Anteil an Malt-Whisky desto besser. Auch das Alter eines einzelnen Whiskies spielt eine Rolle. Blended Scotch Whisky kann aus weit über 40 Malt-Whiskies aus verschiedenen Jahrgängen, Rohstoffen und Destillen bestehen.

Systematisch wird ein Malt aufgebaut. Der Blendmeister wählt zunächst rund zehn Malt-Whiskies aus(Leader). Aus den verschiedenen Regionen Schottlands kommen die Whiskies für einen Blend.Whiskies aus den Highlands sind für die Kraft und Tiefe zuständig, für das rauchige Aroma sorgen die Malts von Islay. Whiskies aus Sherry-Fässern sowie Lowland-Whiskies tragen für die weiche und fruchtige Note verantwortlich.

Whiskey USA
Aber auch die großen Brennereien aus den Vereinigten Staaten erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie bedienen den breiten Markt und haben weltweit oft Kultstatus erreicht, z.B. Jack Daniels. Hinter solch einer großen Marke steckt meist weit mehr als nur eine Brennerei. Durch clevere Marketingkonzepte schaffen es die Firmen den Kultstatus zu erreichen. Ob sich ein Whisky / Whiskey - Hersteller in dieser Liga befindet erkennt man häufig an der Breite der Merchandising - Palette die angeboten wird.

Jack Daniels wurde 1866 gegründet von Jasper (Jack) Newton Daniel und als erste Destille ins Handelsregister der USA eingetragen.

Heute gehört die Destille zur Brown Forman Corporation. In Deutschland wird der wohl bekannteste Whiskey der Welt seit 1992 von Bacardi vertrieben. Die Destille steht heute noch immer an der (Hollow) von Lynchburg. Das Wasser der Quelle die hier entspringt ist prima geeignet für die Herstellung. Neben anderen Vorzügen ist das Wasser völlig eisenfrei.

Ein ganz spezielles Holzkohle-Filterverfahren und das Wasser sind dafür verantwortlich, das der Whisky so schmeckt wie er schmeckt. Das patentierte Verfahren nennt sich (Charcoal Mellowing). Der Whiskey sickert ca. 12 Tage durch eine rund 3 Meter dicke Holzkohleschicht. Die Holzkohle wird aus Zucker-Ahorn hergestellt dessen Bäume sich auf dem Gelände der Destille befinden. Nicht erwünschte Fettanteile werden durch die Filterung dem Whiskey entzogen, ebenso die entstehenden groben Aromabestandteile. Ferner nimmt der Whiskey die Aromen der Holzkohle auf.

Der Brand wird in ausgebrannte Fässer aus Weisseiche abgefüllt. Gelagert werden die Fässer mindestens 4 Jahre im Barrel House. Erst dann wird der Whiskey auf Flasche gefüllt.

Whisky Japan
Single Malt Whisky wird seit Mitte der 20er Jahre in Japan produziert. Vor allem im Norden, denn dort ist es kühler. Aufgrund der finanziellen Möglichkeiten kauften sich japanische Unternehmen in schottische Brennereien ein.

Der Whisky des Jahres 2008 kam aus Japan, was für die sehr gute Qualität japanischen Whiskies steht. Bekanne Destillen sind Hibiki, Yamazaki und Hakushu.

Canadian Whisky / Kanada
Dieser Whisky wird zum grössten Teil aus Roggen hergestellt. Ein Grossteil der destillierten Whisky-Sorten wird geblendet. Am Markt etablierte Whiskies sind Canadian Club, Black Velvet und Crown Royal.

Wir haben jahrelange Erfahrung im Verkauf von exklusiven und beliebten Produkten. Von dieser Erfahrung sollten sie bei ihrer Suche nach ihrem persönlichen Favoriten Gebrauch machen, denn die Anbieter auf dem Markt sind fast endlos.

Und hier kleines Glossar mit wichtigen Begriffen aus der Whisky / Whiskey / Bourbon -Welt

Uisge Beatha
Dieser Begriff stammt aus dem gälischen und bedeutet so viel wie "Wasser des Lebens". Von diesem Begriff leitet sich der Begriff Whisky ab

Scotch
Ist eine geschützte Herkunftsbezeichnung. Scotch darf sich nur ein Brand nennen, der in Schottland destilliert wurde. Ferner muss das Destillat dort auch in Fässern reifen

Grain Whisky
Hergestellt entweder aus Weizen, Mais, Roggen oder ungemälzter Gerste

Rye
Besteht zu mindestens 51% vol. aus Roggen

Bourbon
Besteht aus mindestens 51% vol. aus Mais und wird mit maximal 80% vol. Alkohol gebrannt. Ins Fass abgefüllt wird Bourbon mit maximal 63 % vol.

Single / Streight
Diese Whiskies stammen aus einer einzelnen Brennerei

Blend
Unterschiedliche Whiskies aus verschiedenen Destillen und Fässern werden miteinander vermählt

Pure Pot Still
Gebrannt wird ein solcher whisky nur in klassischen Brennblasen

Cask Strength
In Flaschen abgefüllt wird dieser Whisky nach der Lagerung ohne Zugabe von Wasser, also unverdünnt

Vintage
Ein Whisky aus einem Bestimmten Jahrgang. Dieser wird auf der Flasche angegeben

Single Cask
Die Abfüllung stammt aus nur einem Fass

Malt Whisky
Hergestellt aus 100% gemälzter Gerste. Die Fässer können aber aus unterschiedlichen Destillen stammen

Single Malt
Hergestellt aus 100% gemälzter Gerste. Die Fässer stammen aus einer Destille

Single Barrel
Aus nur einem Fass stammt dieser Whisky. Bezeichnet meist Bourbons bzw. amerikanischen Whiskey

Finish
Gibt Auskunft über das zum Veredeln benutzte Fass. Beliebt sind Ex-Bourbon-, Ex-Wein- und Ex-Sherryfässer

Scotch Whisky
Herkunft ist Schottland

Irish Whiskey
Herkunft ist Irland

American Whiskey
Herkunft sind die USA

Whisky kaufen
Sie bei uns zu fairen Preisen ein. Ein Vergleich lohnt in jedem Fall

Whisky online kaufen
können Sie bei uns gerne. Prüfen Sie vor Ihrer Kaufentscheidung gerne die Preise

Whisky kaufen Sie bei uns aus folgenden Destillen: Auchentoshan, Glenkinchie, Balblair, Brora, Clynelish, Dalwhinnie, Dalmore, Glenmorangie, Old Pulteney, Speyside, Tomatin, Ben Nevis, Oban, Ardmore, Glencadam, Aberfeldy, Glengoyne, Aberlour, Balvenie, Benriach, Benrinnes, Benromach, Cragganmore, Glen Grand, Glendronach, Glenfarclas, Glenfiddich, Glenlivet, Glenrothes, Knockando, Macallan, Tamdhu, Glenlivet, Tomintoul, Tormore, Highland Park, Isle of Arran, Isle of Jura, Talisker, Ardbeg, Bowmore, Bruichladdich, Bunnahabhain, Coal Ila, Lagavulin, Laphroaig, Springbank. Whisky online kaufen Sie bei whiskyundspirituosen.de