Whisky kaufen - So einfach geht es


FacebookGoogle+ Twitter

Sie möchten Whisky kaufen der bei uns angeboten wird ? Gerne bieten wir hunderte Sorten Whisky an. Bitte benutzen Sie das Kontaktformular auf der linken Seite für Ihre Anfrage.

Vodka im Kommunismus

Vodka im Kommunismus
Die Produktion wurde nach der Machtübernahme der Kommunisten verboten. Viele Hersteller verliessen das Land, so auch Smirnoff und Gorbatschow. Heute sind diese beiden Namen weltweit führend in der Herstellung. Offiziell wurde das Verbot im Jahre 1936 aufgehoben und es durfte, wenn auch nur in begrenzter Menge, weiter Vodka produziert werden. In der Zeit des 2. Weltkrieges bekamen die Soldaten ganz offiziell eine Ration des "Wässerchens" pro Tag zugeteilt. Der Krieg war beendet und die Kommunistenversuchten erneut, die Spirituose zu verbieten...ohne Erfolg. Vodka wurde von dieser Zeit an sehr viel getrunken und avancierte zum Nationalgetränk. Erst der M. Gorbatschow ging gegen den fortschreitenden Missbrauch vor und liess kleine Brennereien schliessen die minderwertigen und gesundheitsschädlichen Fusel herstellten.